Herrenunterhemd mit Klettverschluss

Herrenunterhemd mit Klettverschluss
für Männer mit Handicap

Wahlweise in normaler und in längerer Ausführung. Die langen Hemden sind  5 cm länger als die Grundgrößen.
Klettverschlüsse im Vorderteil sorgen für einfaches An- und Ausziehen.
Genießen Sie Ihre Selbstständigkeit, auch wenn Sie Arme oder Hände nicht voll bewegen können!
Material:  100% Baumwolle, weiß, waschbar bis 60°C

38,5039,90

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Ab 80 € verschicken wir die Ware versandkostenfrei!

Zusätzliche Information

Größe

S, M, L, XL, XXL

Länge

normale Länge, lang (+6 cm)

Auswahl zurücksetzen

Material:

100 % Baumwolle, weiß
in Deutschland hergestellt
Öko-Siegel Standard 100

 Pflege:

waschbar bis 60°C
trocknergeeignet
mäßig warm bügeln

Vor dem Waschen Klettverschlüsse schließen

Wichtig:

Beachten Sie unsere Größentabelle

Im Zweifel wählen Sie bitte die kleinere Größe

Herrenunterhemd mit Klettverschluss

Unterhemd mit Klettverschluss für Herren mit Bewegungseinschränkungen

Wahlweise in normaler und in längerer Ausführung. Die langen Hemden sind 5 cm länger als die Grundgrößen.

Unterhemd für Herren mit Handicap, die selbstständig bleiben wollen, auch wenn sie Arme oder Hände nicht voll bewegen können. Klettverschlüsse im Vorderteil sorgen für einfaches An- und Ausziehen. Das Hemd wird um den Körper herum gelegt und vorn geschlossen. Endlich können sie sich ohne Hilfe anziehen!
Auch Pflegern erleichtert dieses Unterhemd die Arbeit erheblich.
Ausgesuchtes Design und sorgfältige Verarbeitung garantieren guten Sitz und hohen Tragekomfort
Material:  100% Baumwolle, weiß, waschbar bis 60°C
Hergestellt in Deutschland
Hinweis: Vor dem Waschen die Klettverschlüsse schließen

Bitte beachten Sie unsere Größentabelle !

Zertifikat

Das anschmiegsame Material der saba Wäsche wird aus hochwertiger Baumwolle mit Öko-Siegel gefertigt

Plakette: Made in GermanyIn deutschen Betrieben entstehen sowohl der weiche Interlockstoff als auch die saba Wäschestücke